Topic: 3. Cómo decir en Alemán: "Animal Kingdom"?

Stromkreis
Glühlampe
elektrische Leiter
Elektrische Geräte
Gefahren
Energie sparen
Dynamo
Kraftwerk

2

Sauerstoff (auch Oxygenium; von griech. Vorlage:Polytonisch oxys „scharf, spitz, sauer“ und γεν- gen- „erzeugen“) ist ein chemisches Element. Sauerstoff ist das häufigste Element auf der Erde. Sauerstoff hat das chemische Symbol O und die Ordnungszahl 8.

Atomarer Sauerstoff , das heißt Sauerstoff in Form freier, einzelner Sauerstoffatome, kommt stabil nur unter extremen Bedingungen vor, beispielsweise im Vakuum des Weltalls oder in heißen Sternatmosphären. Er spielt aber eine wichtige Rolle als reaktives Zwischenprodukt in vielen Reaktionen der Atmosphärenchemie.

3

Die Frage "Was schenke ich wem?" beschäftigt ja doch Jeden, und zwar "Alle Jahre wieder". Deshalb freuen wir uns besonders, dass Sie auf Ihrer Geschenke-Suche bei Edelrost by DekoApfel vorbeischauen und möchten das auch belohnen: Jetzt bekommen Sie für kurze Zeit einen Vorweihnachts-Kunden-Rabatt:
7% auf jede Bestellung! Um den Rabatt zu bekommen, geben Sie einfach beim Bestellen den Gutschein-C Der Beitrag Es weihnachtet sehr! erschien zuerst auf Edelrost Design und Rost Figuren.

4

Man weiß, dass es Feuer ohne Sauerstoff nicht gibt. Doch was ist mit der Sonne? Sie brennt/glüht auch ohne Sauerstoff.
Wie funktioniert das?

Feuer ist eigentich nur eine schnelle Oydation gehts ganz schnell haben wir eine Explosion. Wir brauchen also Sauerstoff und irgendwas was sich mit Sauerstoff schnell verbindet.
Die Sonne brennt ähnlich. Auch dort fusionieren Atome, ein solches feuer2 ist aber auf der Erde ( noch ) nicht mög´lich.

Ja polenböller gehen einfach so an ohne Feuer ganz genau bruder!

6

Also brennt auch ohne Feuer.

wenn man nun einen raum oder ein gefäß hat, wo keine luft drin ist und nur benzin, würde es trotzdem die ganze zeit brennen, oder braucht feuer unbedingt luft/sauerstoff um brennen zu können?

Es ist doch bekannt, dass Feuer Sauerstoff benötigt. Das lernt man schon in der Grundschule: Glas über eine Kerze und sie geht ziemlich schnell aus, da der Sauerstoff verbrennt.

9

Um ein Feuer entstehen zu lassen bedarf es unbedingt Sauerstoff, da dieses Gas zu den drei Dingen zählt, die ein Feuer unbedingt benötigt; die da wären: Sauerstoff, Brennmaterial und Wärmeenergie. Die damit in Gang gesetzte Kettenreaktion, ist der der Grund, warum ein Material wie Stahlwolle brennt.

Das kannst du gar nicht wissen, wenn du es noch nie hattest Ich weiß auch das Feuer heiß ist ohne mich vorher daran verbrennen zu müssen

11

Sie möchten wissen, warum heute Nacht die Feuerwehr in Gettorf an Ihrem Schlafzimmer vorbei fuhr oder wieso schon wieder mal die Sirene heulte? Dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed der Ihnen unkompliziert einen Überblick über unsere Einsätze verschafft. Neben Angaben über die Dauer des Einsatzes, die Anzahl der Einsatzkräfte oder ausgerückten Fahrzeuge erhalten Sie auch unter Anderem eine genaue Beschreibung des Einsatzgeschehen und falls vorhanden, Bilder vom Einsatzort.

Automatische Abbrand-Steuerung kann schon deshalb nicht funktionieren, weil man mit Luftregelung kein Holzfeuer steuern kann. seit wann funktioniert das Holzfeuer mit Luftabschluß.? ..

MOAI III: Handelsmission spiel


MOAI III: Handelsmission
Bringe ein gestohlenes Artefakt zurück, um Dein Königreich vor einer großen Bedrohung zu retten! Errichte zerstörte Dörfer, besiege den Feind und überlebe mit den Rohstoffen, die das Land Dir bietet. Genieße stundenlangen Spielspaß und mache MOAI III zu Deinem nächsten großen Abenteuer!
MOAI III: Handelsmission 3 Gewinnt PC spiel - kostenloser Download

14

Hallo, hier mal ein kleines Gedankenexperiment: Was passiert, wenn man Hitze auf Papier in einem Sauerstoff-leerem Raum ausübt? Normalerweise würde das Papier anfangen zu brennen, doch dazu ist ja kein Sauerstoff mehr da. Was würde passieren? Ich glaube nicht dass es anfängt den Aggregatzustand zu ändern und flüssig wird. Vielen Dank im vorraus

Nein, es wird seinen Aggregatzustand nicht ändern, aber es gibt sog. Pyrolysen, wobei man Produktumwandlungen erhält. Z.B.