Topic: insel der piraten

ABENTEUER SPECIAL | Das Insel Abenteuer - Duur: 12:17.

Wie die Perlen auf einer Kette reihen sie sich am Strand der Insel auf: Usedoms Seebäder, eins schöner als das andere. Dahinter ein schattiger Wald - schnell wird klar, was das Eiland zum Ferienparadies macht. Bereits Ende des letzten Jahrhunderts erwärmten sich Adel und Aristokratie für die Sommerfrische auf dem schmalen, von Ostsee und Achterwasser umspülten Land. Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin durften gelegentlich sogar Wilhelm II. begrüßen, weshalb sie heute noch als die "Kaiserbäder" gelten.

Hinter liebevoll restaurierten Fassaden verbergen sich komfortable Hotels und gemütliche Pensionen. Hinzugekommen sind moderne Kureinrichtungen und zum Beispiel die Ostseetherme in Heringsdorf - eine Badelandschaft mit zahlreichen therapeutischen Einrichtungen. Aktive Erholung versprechen der parallel zum Strand verlaufende Radweg sowie das grüne, mit blauen Seen durchwebte Hinterland.

Unter 1185 Inseln in Kroatien ist eine goldene, die Insula Aurea – die Insel Krk. Gelegen im Mittelpunkt der Kvarnerbucht ist sie erkennbar als einer der attraktivsten touristischen Bestimmungsorte. Das milde mediterrane Klima, die günstige geographische Lage, sowie die Mannigfaltigkeit natürlicher und kultureller Schönheiten haben ihr bereits in der Antike die Bezeichnung «goldene Insel» bestimmt. Das kulturelle Erbe hat ihr noch eine Bezeichnung verschafft – die Wiege der kroatischen Kultur, und sie wurde am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts auch zum «sechsten Kontinent» ernannt.

Auf der höchsten Gebirgsspitze, Obzovi (570), vergisst der Besucher, dass er sich auf einer Insel befindet. Hier sind auch mehrere spezifische Phänomene – z.b. Enthält die Flora etwa 1400 Arten von Festlandpflanzen, fast die Hälfte der gesamten Flora in Kroatien. Die einzigartige Pflanze «Barbašova lazarkinja» (Asperula Borbasiana - Waldmeister)ist eine Weltrarität, sie wächst auf der Welt einzig in der Bucht von Baška.

Bornholm liegt zwischen Schweden, Polen und Deutschland mitten in der Ostsee und bildet mit seinen kleinen Schwesterinseln, den Erbseninseln rund um Christiansø, den östlichsten Ausläufer Dänemarks. Landschaftlich zeigt sich Bornholm mit feinen Sandstränden, steilen Klippen, Wald und Feldern sehr abwechslungsreich. Die von der Sonne verwöhnte Insel lädt Sie zu einem unvergesslichen Ostsee Urlaub ein.

Über die ganze Insel verteilt findet man eine große Anzahl modern eingerichteter Ferienhäuser, teilweise im typisch dänischen Holzhaus-Baustil. Nutzen Sie unser großes Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen und suchen sich Ihre Traumunterkunft auf Bornholm aus.

Strange Discoveries: Aurora Peak spiel

Strange Discoveries: Aurora Peak
Enthülle die Geheimnisse des malerischen Erholungsortes Aurora Peak in dem spannenden Wimmelbildabenteuer „Strange Discoveries: Aurora Peak“! Der Ort Aurora Peak war ein wunderbarer Flecken Erde als Du dort aufgewachsen bist. Die Einwohner waren freundlich, der Berg friedlich und einladend. Aber die Dinge haben sich verändert. Eine unheilvolle Wolke hängt über den Bergen, Pflanzen und Tiere in der Gegend begannen, sich zu verändern. Alles deutet darauf hin, dass es sich um ein natürlich auftretendes Phänomen handelt, das durch rätselhafte Kristalle verursacht wird. Aber schon bald enthüllst Du einen teuflischen Plan, der die ganze Welt bedroht! Kannst Du das Geheimnis von Aurora Peak lüften? Finde es jetzt heraus!
Kommst Du nicht weiter? Hier findest Du die Komplettlösung auf unserem Blog!
Schau Dir die Sammleredition für extra Bonus-Inhalt an!
Strange Discoveries: Aurora Peak Puzzle - kostenloser Download

La storia della Arcana Famiglia alle folgen ger dub - Duur: 0:31.

Nach der madagassischen Mythologie wurde die afrikanische Insel zuerst durch ein hellhäutiges „Zwergenvolk“, die Vazimba, bewohnt. Einige Madagassen glauben, dass diese Ureinwohner noch im tiefen Wald leben. Auf der Insel, deren Einwohner den Ahnenkult praktizieren, werden die Vazimba als die ältesten Ahnen verehrt. Die Könige einiger madagassischer Fokos behaupten, in direkter Verwandtschaft mit den Vazimba zu stehen.

Ob die mittelalterlichen arabischen Seefahrer und Geografen Madagaskar kannten, war lange Zeit umstritten. Durch die Ausgrabungen in Mahilaka konnte aber eine Handelsstadt mit Moscheen und Steingebäuden belegt werden, die vom zehnten bis zum 14. Jahrhundert blühte. Die der Südküste Ophirs (Afrika) gegenüber liegende Insel war als Phebol, Cernea, Menuthias, Medruthis, Sherbezat, Camarcada oder Mondinsel bekannt.